Bundesländer
Navigation:

Melde dich jetzt an!

Grünes Wahtsapp-Service zum Eurofighterausschuss

Ab sofort erhältst du Geheimdokumente und exklusive News unseres aufdecker-teams noch vor allen anderen – direkt auf dein Smartphone.

Nachdem der Kauf der Eurofighter als größter Schmiergeldskandal in die Geschichte Österreichs eingehen wird, begibt sich der zweite Eurofighter-Untersuchungsausschuss nun auf die Suche nach der „Blackbox“ – oder schlichtweg: der Wahrheit.

Unser Grünes WhatsApp-Service versorgt dich mit geheimen Dokumenten und Informationen aus dem U-Ausschuss und liefert dir aktuelle Infos zu weiteren Grünen Themen.

So funktioniert die „Blackbox-Eurofighter“

Willst du exklusive U-Ausschuss-Infos bekommen? Dann melde dich jetzt an:

  • 1. Trage deine Handynummer (ohne die Ziffer „0“) im angezeigten Feld unten ein und klicke auf „Hinzufügen“.
  • 2. Füge dann die angezeigte Telefonnummer zu deinen Kontakten hinzu oder scanne den angezeigten QR-Code, um die Nummer direkt auf dein Handy zu erhalten.
  • 3. Schicke eine kurze WhatsApp-Nachricht an diese Nummer – ein einfaches „Hallo“ genügt.

Melde dich hier an:

„Es geht um einen Milliarden-Betrag, den die Republik Österreich, also die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler, zurückbekommen könnten. Da hat die Öffentlichkeit ein Recht auf beste Information.“
Peter Pilz und Gabi Moser
Team U-Ausschuss
Das Grüne U-Ausschuss Team ist startklar!

Über das Grüne WhatsApp-Service

Das WhatsApp-Service der Grünen Bundespartei versorgt dich mit aktuellen Infos zum Eurofighter-Untersuchungsausschuss und weiteren Grünen Themen. Die Infos verschicken wir mit WhatsATool, ein Produkt der atms Telefon- und Marketing Services GmbH (atms). Alle durch atms gespeicherten Daten werden in Europa verarbeitet und gehostet und unterliegen daher dem EU-Datenschutz. Nur autorisiertes Personal hat Zugang zum atms Rechenzentrum. 

Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Bei weiteren Fragen kannst du uns gerne unter greenweb@gruene.at erreichen. 

Frequently asked questions

Ist das Grüne WhatsApp-Service gratis?

Ja. Aber bei allen WhatsApp-Nachrichten erfolgt der Versand via Internet, wodurch Gebühren für den Datenverkehr anfallen können. In der Regel sind diese durch das Datenpaket deines Netzbetreibers abgedeckt.

Was passiert mit meinen Daten?

Deine Daten werden ausschließlich für das Versenden von WhatsApp-Nachrichten verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Unser Dienstleister atms speichert deine Nummer nur für die Dauer deiner Teilnahme am Service.

Wie kann ich mich abmelden?

Wenn du dich vom WhatsApp-Service abmelden willst, genügt eine Nachricht mit „STOPP“. Eine Abmeldung vom Dienst ist jederzeit möglich.

Kann ich mich auch wieder anmelden?

Wenn du wieder mit exklusiven Infos versorgt werden willst, schick uns einfaches ein kurzes „Hallo“ und du bist wieder dabei.

Sehen andere UserInnen meine Telefonnummer?

Nein. Andere UserInnen sehen deine Mobilnummer nicht. Du kannst auch keine Nachrichten an andere UserInnen verschicken oder von anderen UserInnen empfangen.

Kann ich euch via WhatsApp eine Nachricht schreiben?

Ja, gerne! Wir freuen uns über Feedback und Fragen. Die Nachricht, die du schickst, wird in unserem Redaktionssystem von einer/einem RedakteurIn bearbeitet und ist für die anderen UserInnen nicht sichtbar.

Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.