Bundesländer
WienVorarlbergTirolOberösterreichSalzburgTirolKärntenSteiermarkBurgenlandNiederösterreichX Schliessen

Navigation:
am 18. Mai

Digitale (R)Evolution: Digitaler Wandel – Die Arbeitswelt von Morgen

- Der Grüne Parlamentsklub lädt am 12. Juni 2017 zum Fachgespräch über die Auswirkungen der Digitalisierung in Hinblick auf den Arbeitsmarkt.

„Der Digitale Wandel wird die Arbeitswelt stark verändern. Daher müssen wir Arbeit und Verteilung neu denken, um nachhaltige Entwicklung und eine solidarische Gesellschaft zu sichern.“
Ruperta Lichtenecker, Wirtschafts- und Forschungssprecherin
Bild: einladung: Digitale (R)evolution - Die Arbeitswelt von Morgen
[Zum Download der Einladung bitte anklicken]

einladung zum Fachgespräch

WANN:

Montag, 12. Juni 2017
von 13:30 bis 17:00 Uhr

WO:

Palais Epstein
Dr. Karl-Renner-Ring 1,
1017 Wien

bildung als schlüssel für die digitale zukunft

Die Digitalisierung und Vernetzung nimmt an Tempo zu und verändert unsere Arbeits- und Lebenswelten. Mit der Veranstaltungsreihe "DIGITALE (R)EVOLUTION" werden verschiedene Aspekte des digitalen Wandels – im Bereich der Bildung, der Wirtschaft, der Datensicherheit, am Arbeitsmarkt, im Steuerwesen sowie im Klima- und Umweltschutz – bearbeitet und diskutiert.

Im dritten Fachgespräch stehen die Herausforderungen im Zentrum, die sich durch die Digitalisierung in Hinblick auf die Arbeitswelt ergeben: Wie wird die Arbeitswelt von morgen aussehen? Welche neuen Arbeitsfelder und Berufsbilder entstehen und welche Bereiche sind bedroht? Wie sehen die Rahmenbedingungen für die Arbeit von morgen aus – Stichwort Arbeitszeitverkürzung? Und wie macht sich Digitalisierung schon heute am Arbeitsmarkt (Qualifikation, Arbeitszeit, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht etc.) bemerkbar?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit ExpertInnen aus Wissenschaft, Praxis, Wirtschaft und Ihnen diskutieren.

WIR LADEN SIE HERZLICH DAZU EIN!

Anmeldung bitte bis Mittwoch, 7. Juni 2017 bei:
digitalerwandel@gruene.at oder 01/40110-6879 (Frau Ponleitner-Martinek)

Die Einladung (Download als PDF) gilt in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis als Zutrittsberechtigung für das Parlament.

„Unser Arbeits- und Sozialrecht braucht ein Upgrade. Die Digitalisierung bringt Veränderungen, die neue Spielregeln brauchen. Fairness und Schutz für ArbeitnehmerInnen sind für uns Grüne dabei die wichtigsten Themen.“
Birgit Schatz, Sprecherin für ArbeitnehmerInnen

Programm

14:00 bis 14:15 uhr: Begrüßung und Eröffnung
  • Dr.in Ruperta Lichtenecker, Sprecherin für Wirtschaft, Forschung, Innovation und Technologie, Abg.z.NR
  • Mag.a Birgit Schatz, Sprecherin für ArbeitnehmerInnen, Abg.z.NR
14:15 bis 16:45 Uhr: Impulsstatements und Podiumsdiskussion
  • Dr. Herbert Buchinger, Vorstandsvorsitzender AMS
  • Dr. Rolf Gleißner, WKO
  • Dr. Thomas Leoni, MA, WIFO
  • Dr.in Annika Schönauer, Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA)
  • Ing. Markus Vogl, Abg.z.NR, Vorsitzender der GPA-djp OÖ
16:45 bis 17:00 Uhr: schlussworte
  • Mag.a Birgit Schatz
  • Dr.in Ruperta Lichtenecker
Moderation:
  • Mag.a Martina Madner, Journalistin und Moderatorin
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.