RSS Feed der Grünen https://www.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel zum Thema "Sozial & Gerecht" Digitale (R)Evolution: Digitaler Wandel – Die Arbeitswelt von Morgen https://www.gruene.at/themen/wirtschaft/digitale-r-evolution-digitaler-wandel-die-arbeitswelt-von-morgen Der Grüne Parlamentsklub lädt am 12. Juni 2017 zum Fachgespräch über die Auswirkungen der Digitalisierung in Hinblick auf den Arbeitsmarkt. https://www.gruene.at/themen/wirtschaft/digitale-r-evolution-digitaler-wandel-die-arbeitswelt-von-morgen Tue, 16 May 2017 11:29:00 +0200 Pflege: Sicher und fair, jetzt und in der Zukunft https://www.gruene.at/themen/55/pflege-sicher-und-fair-jetzt-und-in-der-zukunft Österreichs Bevölkerung altert. Damit steigt der Bedarf an 24-Stunden-Betreuung. Doch die Rechte des Betreuungspersonals und die Sicherung der Qualitätsstandards lassen bisher zu wünschen übrig. https://www.gruene.at/themen/55/pflege-sicher-und-fair-jetzt-und-in-der-zukunft Thu, 13 Apr 2017 11:09:00 +0200 Kinderbetreuungsgeld: Petition für Übergangslösung https://www.gruene.at/themen/familie/kinderbetreuungsgeld-petition-fuer-uebergangsloesung Familien, die in knappen Abständen Kinder bekommen, haben durch das Kinderbetreuungsgeld-Konto erhebliche finanzielle Nachteile. Wir Grüne verlangen eine Übergangsfrist für die neuen Regeln. Dazu hat unsere Familiensprecherin Judith Schwentner einen Entschließungsantrag in den Nationalrat eingebracht. https://www.gruene.at/themen/familie/kinderbetreuungsgeld-petition-fuer-uebergangsloesung Mon, 27 Mar 2017 12:05:00 +0200 Familienbeihilfe: Kürzungen verursachen Pflegenotstand https://www.gruene.at/themen/55/familienbeihilfe-kuerzungen-verursachen-pflegenotstand Die geplante Kürzung der Familienbeihilfe für EU-AusländerInnen ist unsolidarisch und uneuropäisch. Außerdem werden sich dadurch tausende österreichische Familien die 24-Stunden-Betreuung nicht mehr leisten können. https://www.gruene.at/themen/55/familienbeihilfe-kuerzungen-verursachen-pflegenotstand Tue, 07 Mar 2017 13:17:00 +0100 Legen wir die Sozialversicherungen zusammen https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/legen-wir-die-sozialversicherungen-zusammen Das Gesundheitssystem könnte bis 2021, bei den Pensionen bis 2024 fair, transparent und für alle gleich werden. https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/legen-wir-die-sozialversicherungen-zusammen Thu, 09 Feb 2017 15:03:00 +0100 Von acht Euro Krankengeld kann niemand leben https://www.gruene.at/themen/wirtschaft/von-acht-euro-krankengeld-kann-niemand-leben Kranksein wird für Selbstständige teurer. EinzelunternehmerInnen brauchen dringend einen besseren Schutz. https://www.gruene.at/themen/wirtschaft/von-acht-euro-krankengeld-kann-niemand-leben Thu, 09 Feb 2017 12:31:00 +0100 FAQ: Sechs Antworten zum Mindestlohn https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/faq-sechs-antworten-zum-mindestlohn 40 Stunden Job, voller Arbeitseinsatz – doch am Lohnzettel die bittere Enttäuschung. Wir haben sechs Fragen und sechs Antworten warum, wir in Österreich einen gesetzlichen Mindestlohn in der Höhe von 1.750 Euro brauchen. https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/faq-sechs-antworten-zum-mindestlohn Wed, 18 Jan 2017 15:47:00 +0100 Mindestsicherung: Vernünftige Lösungen in Tirol und Vorarlberg https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/mindestsicherung-vernuenftige-loesungen-in-tirol-und-vorarlberg Nach dem Scheitern der Verhandlungen zur bundesweiten Mindestsicherung haben die Grünen in Vorarlberg und Tirol mit ihren Koalitionspartnern einen Kompromiss auf Landesebene fixiert. https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/mindestsicherung-vernuenftige-loesungen-in-tirol-und-vorarlberg Wed, 18 Jan 2017 11:10:00 +0100 Klubklausur: Soziales, Energie und Steuern im Fokus https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/klubklausur-soziales-energie-und-steuern-im-fokus „Sozial-, Energie-, und Steuerpolitik - darauf wollen wir uns heuer besonders konzentrieren“, sagt Eva Glawischnig bei der Jahresauftaktklausur. https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/klubklausur-soziales-energie-und-steuern-im-fokus Thu, 12 Jan 2017 13:21:00 +0100 Glawischnig: "Niedrige Einkommen erhöhen" https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/glawischnig-niedrige-einkommen-erhoehen Im Mittelpunkt unserer Klubklausur am 12. Jänner steht soziale Gerechtigkeit. Unsere Klubobfrau Eva Glawischnig sieht hier in vielen Bereichen dringenden Handlungsbedarf. https://www.gruene.at/themen/sozial-gerecht/glawischnig-niedrige-einkommen-erhoehen Tue, 10 Jan 2017 10:49:00 +0100