Bundesländer
Navigation:
am 8. März 2016

"Woman on Mars": Offene Räume für alle Frauen!

- "We don't take girls" antworte einst die NASA auf Hillary Clintons Wunsch, Astronautin zu werden. Zum Weltfrauentag sagen wir: Alle Räume für Frauen öffnen - auch den Weltraum.

"Women on Mars" vor dem Parlament

  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016
  • Frauentag 08 März 2016

Offene Räume für alle Frauen. Auch den Weltraum.

Was macht eigentlich eine Astronautin vor dem Parlament? Haben die Grünen jetzt keine anderen Sorgen? Das werden sich bestimmt manche fragen. 

Unsere Klubobfrau Eva Glawischnig erklärt den Grund:

"Dazu möchte ich eine kleine Anekdote erzählen. Die heutige US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat als 13-jähriges Mädchen einen Brief an die NASA geschrieben mit der Frage: Wie werde ich Astronautin? Die Antwort der NASA folgte prompt und war eindeutig: Frauen können keine Astronauten werden. Ernüchternd. Natürlich haben sich viele Dinge seitdem verbessert, aber Geschlechtergerechtigkeit ist noch lange nicht erreicht und tradierte Rollenbilder sind in unserer Gesellschaft immer noch vorhanden. Ein paar Beispiele aus Österreich: Frauen verdienen bei uns für dieselbe Arbeit im Schnitt bis zu einem Viertel weniger als Männer. Frauen sind in Österreich um ein Vielfaches höher von Armut betroffen als Männer. Frauen tragen bei der Erziehung von Kindern immer noch die meiste Verantwortung – und können daher oft nur Teilzeit arbeiten. Andere EU-Länder haben hier schon vor langem andere Wege eingeschlagen und zeigen bereits wie Gleichstellung funktionieren kann. 

​​Es geht uns mit der heutigen Kunstaktion daher darum, dass Frauen sich alle Räume und Sphären unserer Gesellschaft erobern müssen. Darum haben wir die Künstlerin Marianne Vlaschits engagiert, die heute eine Skulptur einer Astronautin vor dem Parlament aufgestellt hat. Die Astronautin steht als Synonym für alle zukünftigen Pionierinnen in Österreich, die neue Wege beschreiten werden und dazu beitragen, alte Rollenbilder über Bord zu werfen. Und wer weiß, vielleicht ist es dann auch an der Zeit für eine große Tochter Österreichs, IM Weltraum zu forschen."​


Bitte spenden - wir brauchen dich!