Bundesländer
Navigation:
am 21. Juni 2016

Frauenbericht 2016: "Politik muss umdenken"

- Wir wollen endlich echte Maßnahmen gegen Einkommensunterschiede, ein Vorgehen gegen "Hass im Netz" und die gerechte Verteilung der unbezahlten Arbeit in der Familie.

Der neue Grüne Frauenbericht ist da. 2016 widmen wir uns insbesondere den Themen "Soziales und Arbeit", "Gewalt gegen Frauen" sowie "Teilhabe und Macht". Unsere Frauensprecherin Berivan Aslan: "Es braucht einen radikalen Perspektivenwechsel, denn Österreich bewegt sich bei der Frauenpolitik im Schneckentempo. Es tut sich nichts und es ist peinlich, dass wir jedes Jahr beim Gender Pay Gap an vorletzter Stelle sind."

„Österreichs Frauenpolitik bewegt sich im Schneckentempo. Es tut sich nichts und es ist peinlich, dass wir jedes Jahr beim Gender Pay Gap an vorletzter Stelle sind.“
Berivan Aslan, Grüne Frauensprecherin

Männer verdienen fast 23 Prozent mehr.

So besteht in Österreich laut der jüngsten Eurostat-Auswertung ein Einkommensunterschied von 22,9 Prozent bei den Brutto-Stundenlöhnen. Das niedrige Einkommen von Frauen ist meist bedingt durch Teilzeitarbeit, Branchenzugehörigkeit und Position. Das wirkt sich vor allem negativ auf die Absicherung in der Arbeitslosigkeit und die Pension aus.

Das wollen wir grüne für Frauen:

  • ​Erhöhung der Nettoersatzrate bei der Arbeitslosenversicherung von 55 auf 70 Prozent.
  • 1.700 Euro brutto gesetztlichen Mindestlohn.
  • Ausweitung der nicht übertragbaren Partnermonate beim Kinderbetreuungsgeld.
  • Rechtsanspruch auf kostenlose Kinderbetreuung ab dem ersten Geburtstag.
  • Sanktionen für säumige Unternehmen bei den Einkommensberichten.
  • Entschärfung der Schweigepflicht für Betriebsräte und Angestellte über die Ergebnisse der Einkommensberichte. 
Gegen "Hass im Netz"

Maßnahmen gegen "Hass im Netz" sind außerdem ein großes Anliegen unserer Frauensprecherin. Aslan weiß, wovon sie spricht, ist sie in den sozialen Netzwerken selbst seit Jahren von sexistischen und rassistischen Postings betroffen.


Bitte spenden - wir brauchen dich!