Bundesländer
WienVorarlbergTirolOberösterreichSalzburgTirolKärntenSteiermarkBurgenlandNiederösterreichX Schliessen

Navigation:
am 10. Juli

Changemaker-Treffen in Graz: Europe goes green!

Thomas Waitz - Der Grüne EU-Abgeordnete Tom Waitz machte die Steiermark kurz zum Grünen Herzen Europas. Er lud Changemaker aus verschiedenen Ländern zum Ideen-Austausch in die steirische Landeshauptstadt Graz.

Changemaker aller Länder, vereinigt euch! 

Nach dem Erfolg des zweiten ​European Ideas Lab​ ​in Brüssel im März zog es internationale Grünen Visionärinnen und Visionäre im Juli nach Graz. Initiiert vom steirischen Grünen EU-Abgeordneten Thomas Waitz trafen sich 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Slowakei und Slowenien im Herzen Europas, um in inspirierender Atmosphäre gemeinsam zu diskutieren, ​Ideen zu teilen und Visionen zu entwickeln.

European Ideas Lab Graz mit Tom Waitz
Foto: The Greens | EFA

Weil Europa grüner werden muss.

Internationale Organisationen der Zivilgesellschaft, Aktivisten und Aktivistinnen, Vertreterinnen und Vertreter von Bürgerbewegungen, Künstlerinnen und Künstler, Sozialunternehmer und Ecopreneurinnen – unter ihnen Leonore Gewessler von Global 2000 und Werner Boote, Regisseur des Films "The Green Lie" – einte dabei ein gemeinsames Ziel: Eine grünere Zukunft für Europa zu schaffen. 

Umwelt, Ökologie, Demokratie

Im Mittelpunkt des Grazer European Ideas Lab standen Umwelt und Ökologie, Demokratie und Medien sowie Wirtschaft und die Zukunft der Arbeit. In zahlreichen Workshops und Podiumsdiskussionen wurde außerdem über Zukunftsthemen wie zum Beispiel Gentechnik, Abfall-Vermeidung, Freihandeslabkommen oder die Mobilisierung junger Menschen diskutiert. ​​Das europaweite Treffen ist insbesondere vor dem Hintergrund der Ratspräsidentschaft Österreichs und dem Grünen Neustart von Bedeutung.

Green EP Logo
Bitte spenden - wir brauchen dich!