Bundesländer
Navigation:

Mückstein: Nichtraucherschutz jetzt - und nicht nach den WKO-Wahlen

Grüne: Taktisches Abwarten ist angesichts der gesundheitlichen Risiken zynisch

"Wir brauchen denn Nichtraucherschutz jetzt - und nicht erst nach den Wirtschaftskammerwahlen", betont die Gesundheitssprecherin der Grünen, Eva Mückstein. Nach dem im Ministerrat bekannt gegebenen Fahrplan soll das Gesetz nicht vor Sommer beschlossen werden.

"Endlich ist der Durchbruch beim Nichtraucherschutz, eine langjährige Forderung der Grünen, gelungen - wozu also noch warten?", fragt sich Mückstein. "Sollte die Bundesregierung wirklich aus wahltaktischen Gründen die Umsetzung des Vorhabens hinauszögern, wäre das verantwortungslos."

2,3 Millionen ÖsterreicherInnen rauchen und alle zweieinhalb Stunden stirbt hierzulande jemand an Lungenkrebs.

"Diese Zahlen sollen sich Gesundheitsministerin und Wirtschaftsminister vor Augen halten und die Gastronomie so rasch wie möglich rauchfrei machen", betont Mückstein.

Rückfragehinweis:    Grüner Klub im Parlament    Tel.: +43-1 40110-6697    mailto:presse@gruene.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/100/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0168    2015-01-13/13:46

Bitte spenden - wir brauchen dich!