Bundesländer
Navigation:

Kampagne 2017 Welle 2

Die 2. Plakatwellle der Grünen für die Nationalratswahl 2017 wurde am 7. September präsentiert:​​

Jedes Kind ist sehr gut. Das ist Grün. Ja zur Grünen Schule.
JEDES KIND IST SEHR GUT. DAS IST GRÜN.

JA ZUR GRÜNEN SCHULE.

„Kostenlose, flächendeckende Kinderbetreuung ab dem 1. Geburtstag, eine gemeinsame Schule für alle 10- bis 14-Jährigen: Die Grünen setzen sich für ein inklusives Bildungssystem ein, das alle Talente fördert.“

Wir drehen uns nicht mir dem Wind. Wir nutzen ihn. Das ist Grün. Ja zur Energiewende.

WIR DREHEN UNS NICHT MIT DEM WIND, WIR NUTZEN IHN.
DAS IST GRÜN.
JA ZUR ENERGIEWENDE.

„Keine Milliarden-Subventionen für Öl, Gas und Kohle! Es braucht dringend mehr leistbaren öffentlichen Verkehr sowie Erneuerbare Energien. Uns und den kommenden Generationen zuliebe.“

Kein Artenschutz für Miethaie. Das ist Grün.

KEIN ARTENSCHUTZ FÜR MIETHAIE. DAS IST GRÜN.
JA ZU FAIREN MIETPREISEN.

.„Die Mietpreise wachsen vielen Menschen über den Kopf. Es braucht eine Mietzinsobergrenze sowie die Wiedereinführung der Zweckwidmung der Wohnbauförderung. Damit Wohnen endlich wieder leistbar wird!“​


Wo die Liebe hinfällt, fallen wir nichtum. Das ist Grün.

WO DIE LIEBE HINFÄLLT, FALLEN WIR NICHT UM.
DAS IST GRÜN.
JA ZUR EHE FÜR ALLE.

„Im Jahr 2017 sollte es selbstverständlich sein, dass gleichgeschlechtliche Paare heiraten dürfen. Man sucht sich nicht aus, wen man liebt, es passiert einfach. Daher fordern wir die Ehe für Alle.“

BLEIB KRITISCH MIT DER EU. ABER BLEIB.
DAS IST GRÜN.
JA ZU EINEM SOLIDARISCHEN EUROPA.

„Die Europäische Union ist das erfolgreichste Friedensprojekt aller Zeiten. Daher braucht es endlich auch fairen statt freien Handel. Nur so werden Existenzgrundlagen gesichert und keine Flucht produziert.“

Zusammenhalt währt am Längsten. Das ist Grün. Ja zu gelebter Integration.
ZUSAMMENHALT WÄHRT AM LÄNGSTEN. DAS IST GRÜN.
JA ZU GELEBTER INTEGRATION.

„Nur wenn wir Menschen echte Chancen ermöglichen, wird uns gemeinsame Integration gelingen. Dazu braucht es ausreichend Deutschkurse und Ausbildung sowie die Öffnung des Arbeitsmarktes.“ 

LINK ZUR 1. PLAKATWELLE​​​
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.