Bundesländer
Navigation:

Plakate EPWK 2014

Das schönste Land Europas? Europa.

Plakate | Welle 3

Dein Europa kann mehr! Plakat 3. Welle EPWK 2014
Monsanto, räum das Feld. Plakat 3. Welle EPWK 2014
Menschen sind wichtiger als Lobbies. EPWK 2014

Das bewegt uns

„Wir reisen ohne Grenzkontrollen, bezahlen mit der gleichen Währung und arbeiten international. Europa ist unser Zuhause und Symbol für Frieden und Freiheit. Doch Lobbyisten und multinationale Konzerne untergraben die europäische Idee. Umwelt, Wirtschaft, Arbeitsmarkt und unsere Grund- und Menschenrechte sind bedroht. Das lassen wir nicht zu und kämpfen für die Zukunft Europas.“ Eva Glawischnig, unsere Grüne Bundessprecherin, bringt es auf den Punkt. Die gerade viel diskutierten Themen sind europäische Themen. Es geht um Dinge, die Menschen bewegen. Es geht um unsere Zukunft. Und die wollen wir gemeinsam gestalten.

Für ein Leben vor dem Schnitzel
Lieber Menschen retten, als Banken. Plakat EPWK 2014
Für krumme Gurken, gegen krumme Geschäfte. Plakat EPWK 2014

Paradeiser oder Tomate

​Wie auch immer, wir wollen nicht, dass fünf Konzerne die Sorten kontrollieren.

Fünf Konzerne (Monsanto, Syngenta, Limagrain, Bayer und RijkZwaan) kontrollieren 45 Prozent der Tomatensorten in der EU. Das EU-Parlament hat die EU-Saatgutverordnung zwar vor wenigen Wochen gestoppt, das Thema ist aber nicht vom Tisch. Auf Druck der Saatgut-Multis ist nach der EU-Wahl ein neuer Anlauf für die Saatgutverordnung zu befürchten. Wir wollen nicht, dass alleine wenige Saatgutkonzerne bestimmen, was in unseren Gärten wächst und auf unseren Tellern landet.​

Wahlplakat EPWK 2014: Mein Paradeiser darf nicht illegal werden
Plakat: Mein Paradeiser / Tomate darf nicht illegal werden.
Dein Europa kann mehr!