Bundesländer
Navigation:
Berivan Aslan

Berivan Aslan

Frauensprecherin, Sprecherin für KonsumentInnenschutz, Abgeordnete zum Nationalrat
„Das politische Klima in Österreich soll für alle Menschen statt Gift mehr Lebensqualität zum Einatmen anbieten. Ich bin Angehörige einer Minderheit und weiß, warum. “
Berivan Aslan

Meine Themen: 

Frauenpolitik & KonsumentInnenschutz

Berivan im Interview

Wie bist du bei den Grünen gelandet? 

Mir war schon in meiner Jugend klar, dass ich eine „Knallgrüne“ bin. Wir haben nur eine Welt und diese müssen wir bewahren, bevor wir sie selber zerstören. 

Muss man als Grüner grün wählen? 

Ja, weil es für verlorene Stimmen kein Fundbüro gibt.  

Wofür wirst du schwach? 

Für Menschen die sich für das Wohl ihrer Mitmenschen sorgen.  

Mit welchen PolitikerInnen anderer Parteien würdest du Pferde stehlen?   

Mit jedem/r, die/der auch den Stall gemeinsam mit mir ausmistet. Von den rechten KollegInnen fällt mir aber keineR dazu ein! 

Schnitzel oder Sauschädel? 

Oder Tiroler Gröstl?! 

Was bedeutet dir Demokratie? 

Demokratie ist nichts anderes als der Kampf um das tägliche Brot, das jeden Tag erkämpft und verteidigt werden muss. Das ist die Grundlage für alles andere. 

Kurzbiografie

geboren am 16.10.1981, ledig, wohnhaft in Telfs

Juristin, Menschenrechtsaktivistin, Referentin in Migrationsfragen, Vorstandsmitglied des "Netzwerk Geschlechterforschung" und Vorstandsmitglied der Grünen Bildungswerkstatt Tirol 

Studium und Ausbildung
  • seit 2013: Unabhängiger Verwaltungssenat Tirol 
  • seit 2010: Doktoratsstudium Rechtswissenschaften an der Universität  Innsbruck
  • 2011 - 2012: Gerichtspraktikum (9 Monate)
  • 2012: Kurzstudium an der University of New Orleans 
  • seit 2009: Studium Wirtschaftsrecht an der Universität Innsbruck (dzt. ruhend) 
  • 2010: Abschluss Studium Rechtswissenschaften (Mag.iur.) 
  • 2005 - 2008: Studium Politikwissenschaften an der Universität Innsbruck (ruhend)
  • 2003: Bundesgymnasium Telfs/ Innsbruck 

Mach die Welt grüner. Werde Mitglied - button.