Bundesländer
Navigation:
Pressefoto WK 2013 Alev Korun

Alev Korun

Sprecherin für Menschenrechte, Migration und Integration, Abgeordnete zum Nationalrat
„Demokratie bedeutet für mich die Luft zum Atmen.“
Alev Korun

BIOGRAFIE

Geboren 1969 in Ankara; mit 19 Jahren nach Österreich eingewandert

Ausbildung

Studium Politikwissenschaft und Gender Studies in Innsbruck

Beruf und Politische Laufbahn

Mitarbeit bei Antirassismus- und Integrationsinitiativen

  • 1993 Mitarbeit bei der Grünen Bildungswerkstatt Innsbruck
  • 1993 - 1999 rechtliche und soziale Betreuung von EinwanderInnen am Beratungszentrum für MigrantInnen in Wien
  • 1998 - 1999 NGO-Vertreterin im Integrationsbeirat im Innenministerium
  • 1998 Gründungsmitglied des Europäischen Netzwerks gegen Rassismus
  • 1999-2005 Fachreferentin für Minderheiten, Migration und Menschenrechte im Grünen Parlamentsklub
  • 2001-2005 Grüne Bezirksrätin im 3. Bezirk
  • 2001 - 2003 Klubobfrau der Landstraßer Grünen
  • 2001-2005 Landesvorstandsmitglied der Wiener Grünen
  • 2002-2005 stellvertretende Landessprecherin der Wiener Grünen
  • 2005 - Okt. 2008 Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete
  • 28.10.2008 Einzug in den Nationalrat als Abgeordnete der Grünen

Österreich in 30 Jahren & was das Staatsbudget damit zu tun hat

http://facebook.com/alevkorun

Video auf Youtube
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.