Bundesländer
WienVorarlbergTirolOberösterreichSalzburgTirolKärntenSteiermarkBurgenlandNiederösterreichX Schliessen

Navigation:

Wahlprogramm 2017

Europa beginnt in Österreich. Das ist Grün.

WIR STEUERN DAS LAND IN RICHTUNG ZUKUNFT.

Österreich und Europa stehen vor großen Herausforderungen. Der soziale Zusammenhalt sowie lange erkämpfte Grundrechte und Freiheiten werden in Frage gestellt. Es braucht neuen Mut für ein starkes gemeinsames Europa statt den Rückfall in nationale Grenzen und einen autoritären Staat. Wir setzen der Politik von Angstmache und Hass klare Antworten und Zuversicht entgegen. Wir stehen für ein Europa der BürgerInnen – demokratisch, ökologisch, sozial. Wenn DIE GRÜNEN mitsteuern, führt der Kurs Richtung Zukunft. 

Haltung bewahren. ​

  • ​Solidarisch und selbstbestimmt –
wir stärken den sozialen Zusammenhalt.
  • Klimaschutz als grüner Wirtschaftsmotor – wir bringen Österreich an die Spitze.
  • Für Grund- und Menschenrechte – wir helfen Menschen und bekämpfen Fluchtgründe an der Wurzel.
  • In Bildung für alle investieren –
wir kümmern uns um die Zukunft von Kindergarten, Schule, Lehre und Uni.
  • Gleichstellung durchsetzen –
wir sorgen für Gerechtigkeit zwischen Mann und Frau.
Gegen Extreme auch im Klima. Das ist Grün.

WIR HINTERLASSEN DEN KINDERN EINE BESSERE WELT.​

Umweltzerstörung macht krank. Sauberes Trinkwasser, gute Luft und Klimaschutz sind die Grundlagen für ein gutes Leben. Wir bringen Österreich bei der Umsetzung des Pariser Klimavertrags an die Spitze. Die Energie- und Verkehrswende in Richtung 100 % erneuerbare Energie wird zum Innovationsmotor für den Wirtschaftsstandort Österreich. Wir wollen sichere Lebensmittel ohne Antibiotika, Pestizide und Gentechnik sowie eine klare Kennzeichnungspflicht. Natur- und Grünflächen müssen geschützt werden und erhalten bleiben. 

Umwelt schützen – Klima retten.
 

  • ​Ökologisch umsteuern –
weniger Abgaben auf Arbeit, gerechte Steuern auf Umwelt- und Klimabelastung.
  • Leistbares Ö -Jahresticket für alle – um 1 € pro Tag im Bundesland; 2 € über die Landesgrenze; 3 € österreichweit.
  • Biolandbau weiter ausbauen –
Tierleid mit strengen Standards verhindern.
  • Unser Wasser schützen –
vor Verschmutzung und Ausverkauf.
  • Umwelt und Gesundheit haben Vorrang – Glyphosat EU-weit verbieten.
Gerechtigkeit liegt in unserer Natur. Das ist Grün.

WIR FÖRDERN EIN SOZIALES MITEINANDER​

Die Angriffe auf soziale Leistungen sowie ungerechte Steuerprivilegien für Konzerne und Superreiche gefährden den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wohnen wird für viele zum finanziellen Kraftakt. Dem Risiko, pflege- und betreuungsbedürftig zu werden, sind wir alle aus- gesetzt. Und die Jugend will Zukunftsperspektiven statt dem Ausblick, immer mehr leisten zu müssen und zugleich immer weniger zu erhalten. Soziale Leistungen und eine echte Grundsicherung sind ein Recht und kein Gnadenakt. Unser Ziel ist die Europäische Sozialunion.
 
Selbstbestimmt und solidarisch.

  • ​Leistbares Wohnen dank neuem Mietrecht – mehr Wohnraum und Mietzinsobergrenzen
  • Für Familie und Zukunftsjobs – Überstunden reduzieren, Arbeitszeit schrittweise verkürzen. 
  • Steuerlücken in der EU schließen – Gewinne dort besteuern, wo sie erwirtschaftet werden. 
  • Sicherheit im Alter – flächendeckendes Pflegeangebot und existenzsichernde Pensionen. 
  • Echte soziale Absicherung für EPUs –
wie z. B. kein Selbstbehalt beim Arztbesuch. 
Mitmeschen. Nicht dagegen. Das ist Grün.
WIR STEHEN FÜR ZUSAMMENHALT.​

Egal, wer deine Eltern sind, woher du kommst, welche Sprache du sprichst oder wen du liebst: Österreich soll ein sicheres Zuhause in einem friedlichen Europa sein. Menschen- und Grundrechte sind die Leuchttürme für die unantastbare Würde jeder und jedes Einzelnen. Schutz und Hilfe sollen alle erhalten, die sie brauchen. Wir schauen nicht weg: nicht bei sozialen Konflikten, nicht bei gewaltbereitem Extremismus von Rechtsextremen und Islamisten. Integration ist eine lohnende Investition und beginnt vom ersten Tag an

Zusammenhalten statt spalten.

  • ​Prävention und Courage statt Angst – kein Platz für Extremismus in Schulen und Gefängnissen.
  • Ursachen statt Flüchtende bekämpfen – faire Handelsbedingungen mit Afrika und keine Waffenlieferung an Konfliktstaaten.
  • Grundrechte sichern –
Schutz der Privatsphäre vor Überwachung.
  • Krisenfest statt Festung Europa –
ein neues, solidarisches und nachhaltiges Asylsystem in der EU.
Vielfältig. Aber gleichgberechtigt.

WIR FORDERN GLEICHES RECHT FÜR ALLE.​​

Immer noch haben Frauen in vielen Bereichen nicht die gleichen Chancen. Ob auf der Karriereleiter, in der Familienbetreuung, bei der Hausarbeit oder im Job: traditionelle Rollenbilder, Sexismus und Diskriminierung sind auch 2017 noch weit verbreitet. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Mann und Frau bedarf endlich einer entsprechenden sozialen Infrastruktur – sowohl in der Stadt als auch am Land. Die Überwindung traditioneller Rollenbilder erfordert auch ein modernes Eherecht.

​Gleichstellung ist selbstverständlich. 
  • Gleicher Lohn für gleiche Leistung – Aufwertung der Frauen-Branchen und gesetzlicher Mindestlohn für alle. 
  • Vereinbarkeit für alle ermöglichen – hochwertige Kinderbetreuung, mit längeren Ö nungszeiten und weniger Schließtagen. 
  • Ohne Quote geht’s nicht –
mehr Frauen in Spitzenpositionen. 
  • Es ist egal, wen du liebst – Ehe für alle ermöglichen. 
  • Keine Chance für Hetze und Gewalt – wirksamer Schutz vor Hass im Netz. 
Jedes Kind ist sehr gut, Das ist Grün.
WIR LASSEN NIEMANDEN ZURÜCK.​

Bildung, Wissenschaft und Forschung verdienen höchsten Stellenwert. Das Bildungssystem wird dem noch nicht gerecht. Ob als Kleinkind, in der Schule und Lehre, an den Hochschulen oder im höheren Alter: Bildung eröffnet jedem Menschen Zukunftschancen und berufliche Perspektiven und stärkt den Zusammenhalt. Kinder, Eltern und Lehrende sollen österreichweit hervorragende Bedingungen vorfinden. Der EU-Raum wird dank Erasmus & Co immer mehr zum Ort des Miteinander-Lernens. Das digitale Zeitalter schafft neue Wege bei der Ausbildung und Wissensvermittlung. 

Jedes Kind verdient eine gute Zukunft.

  • Kostenloser Kinderbetreuungsplatz – Kinder und ihre Eltern haben Anspruch ab dem 1. Geburtstag. 
  • Jedes Kind wird individuell gefördert – gemeinsame Schule der 10- bis 14-Jährigen. 
  • Lernen mit Freude –
mehr ganztägige Schulen ohne Nachhilfe und Hausübung. 
  • Genug Studienplätze für alle –
mehr Geld für die Unis, Stipendiensystem aufrüsten, leistbare Mieten und Öffi -Tickets für Studierende.
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.